Lust auf was Neues? Massivholzdielen muenchen-parkettboden.de

Machen Sie aus Ihren Räumlichkeiten einen einzigartigen Platz.

Veredeln Sie ihn und schaffen Sie einen ganz besonderen Blickfang für sich selbst und natürlich auch für Besucher und Gäste. Durch die Neugestaltung des Bodens können Sie einem Raum eine ganz andere Ausstrahlung verleihen, die nachhaltig die Atmosphäre des gesamten Raumes beeinflusst. Massivholzdielen sind für diese optische Aufwertung optimal geeignet. Sie wirken nicht nur rustikal, sondern gleichzeitig auch sehr edel und zeitlos.

Eigenschaften von massiven Holzdielen

Massivholzdielen bestehen aus einer einzigen Holzart (zum Beispiel Eiche) und nicht wie beispielsweise Parkett aus unterschiedlichen Holzprodukten, die zu einer Diele verarbeitet werden. Massivholzdielen zaubern ein einzigartiges Dielenbild, das durch keinen anderen Bodenbelag erreicht wird. Dazu kommt, dass die einzelnen Dielen sehr lang und breit sein können, wodurch sie optisch den Raum oder die Terasse  vergrößern und ihm eine einzigartige Aura verleihen. Selbst im Garten sind Holzdielen sehr beliebt.

Da Massivholzdielen ein Naturprodukt sind, strahlen sie auch die natürliche Wärme von Holz aus. Der Dielenboden ist somit fußwarm und sorgt für ein angenehmes Klima im Raum, da es bei zu feuchter Luft die Nässe aufnimmt und bei zu trockener Luft die Nässe wieder abgibt.

Massivholzdielen von Holzhandel Hirsch für die Region München, Passau und Ortenburg

Pflege und Reinigung von Massivholzdielen

Um die Schönheit und Langlebigkeit Ihrer Massivholzdielen zu erhalten, ist kein großer Aufwand nötig. Es genügt, dem Wischwasser ein spezielles Pflegeprodukt beizumischen – je nach Art der Oberflächenbehandlung Ihrer Massivholzdielen gibt es hier unterschiedliche Dielen-Pflegemittel –, denn dieses sorgt dafür, dass das Holz gründlich gereinigt wird und pflegt es gleichzeitig. Wichtig hierbei ist, den Boden nicht mit zu viel Wasser zur wischen. Nebelfeucht ist auch hier das Stichwort. Für die tägliche Reinigung genügt es, die Dielen mit dem Staubsauer zu reinigen.

Massivholzboden

Die Oberflächen - höchster Qualität

Jeder Massivholzboden schafft ein Klima der Ruhe und Entspannung und verbessert das Raumklima spürbar. Besondere Authentizität schafft die neue Rohholzoptik, aber auch jede andere Oberfläche kann individuell für Sie hergestellt werden. Geräuchert, gebürstet, handgehobelt oder weiß geölt sind nur einige Ihrer Möglichkeiten.

Ein Massivholzboden verleiht Ihren Räumlichkeiten eine ganz besondere, einmalige Ausstrahlung. Bei Hirsch-Parkett, als Spezialist für Großraum  München, Passau, Deggendorf, Vilshofen erhalten Sie hochwertige Massivholzdielen. Massivholzdielen sind langlebig und beständig. Wer das Wohlgefühl, auf einem Massivholzboden zu gehen, kennt, möchte es nicht mehr missen. Der Boden nimmt Schwingungen auf und federt ab.

Der besondere Charme des Bodens entsteht durch die Ursprünglichkeit der einzelnen Dielen. Böden aus Massivholz sind eine Entscheidung für’s Leben. Je nachdem, ob Sie den Boden ölen, wachsen, kalken oder laugen, werden unterschiedliche, teils antik anmutende Farbnuancen erzeugt.

Sprechen Sie uns einfach an und besuchen Sie unsere Ausstellung. Wir beraten Sie gerne.

Massivholzdielen von muenchen-parkettboden.de - Der Überblick:

  • Erleben Sie Parkett und Massivholzdielen in der Parkettausstellung von Hirsch in Ortenburg bei Passau
  • Ein Echtholzboden ist massiv und beständig.
  • Massivholzdielen strahlen Natürlichkeit und Authentizität aus.
  • Jede einzelne Diele ist markant und einzigartig.
  • Die Dielen können mehrfach renoviert werden
  • Holz in seiner gewachsenen, natürlichen Struktur steht für höchste Qualität
  • Alles aus einer Hand für Ihr Projekt: Planung - Lieferung - Pflege
  • Lieferung in Großraum München, Passau, Deggendorf, Vilshofen

muenchen-parkettboden.de – das Fachportal für Parkettboden, Massivholzdielen, Vinylboden, Laminatboden, Kataloge, Ratgeber, Infos, Tipps und mehr für München

mit freundlicher Unterstützung von: Holzhandel Hirsch in Ortenburg - Ihr Fachbetrieb für München, Passau, Deggendorf und Vilshofen.

Informieren Sie sich direkt unter www.holzhandel-hirsch.de

... oder besuchen Sie unseren Holzfachhandel in Ortenburg - Wir freuen uns auf Sie!

Informieren Sie sich auf muenchen-parkettboden.de zu den Themen:

Online-Katalogen unserer Qualitätslieferanten zu Boden & Parkett für Holzhandel Hirsch in der Region München, Passau und Ortenburg

Blättern Sie in den Online-Katalogen unserer Qualitätslieferanten zu Boden & Parkett

In unserer aktuellen Katalog-Auswahl finden Sie Qualitätsprodukte renommierter Bodenieferanten, exklusiv zusammengestellt für unser Boden- und Parkett-Sortiment.

designStudio Boden

Verlegen Sie Ihren neuen Boden in Ihrem Raum per Mausklick.

Noch Fragen? Wissenswertes rund um Böden und Parkettboden sowie Beratung und Service:


Beratung, Verkauf und Top-Service für Boden und Parkettboden - für München, Passau, Deggendorf und Vilshofen.

Als Partner von muenchen-parkettboden.de - steht Ihnen das kompetente Fachpersonal vom Holzhandel Hirsch in Ortenburg stets freundlich zur Verfügung. Sie haben Interesse am Kauf von:

  • Parkettboden
  • Laminatboden
  • Vinylboden
  • Massivholzboden

    -> für die Region rund um München, Passau, Deggendorf und Vilshofen.

Holzhandel Hirsch - Ihr perfekter Partner

1. Angebotsbreite & Angebotstiefe
Durch die sorgfältige Auswahl unserer Lieferanten aus der Holz- und Holzwerkstoffindustrie, bieten wir Ihnen die gesamte Palette der relevanten Holzprodukte für die Gewerke Schreiner, Zimmerer, Dachdecker und Garten- und Landschaftsbauer an.

2. Verfügbarkeit & Lieferzeiten
Durch unser umfangreiches Lagerprogramm bieten wir Ihnen eine hohe Verfügbarkeit und Auswahl aller Produkte. Unsere eigenen Lieferfahrzeuge gewährleisten Ihnen kurze Lieferzeiten. Wenn es eilt, gerne auch Auslieferung am Tag der Bestellung.

3. Marken & Direktimporte
Bei uns finden Sie ein breites Spektrum an qualitativ hochwertigen Markenprodukten, genauso aber auch von uns sorgfältig ausgesuchte und preislich äußerst interessante Produkte aus Importen. Egal ob Marke oder No-Name-Produkt - für unser Sortiment stehen wir mit unserem guten Namen.

4. Preise & Konditionen
Schlanke Kostenstruktur und dadurch attraktive Preisgestaltung.

5. Dienstleistungen
Neue Vakuum-Trocknungsanlage mit 10 Kubikmeter Fassungsvermögen zur schnellen und qualitativ hochwertigen Holztrocknung in Kombination mit unserer bewährten Frisch-und Ablufttrocknungsanlage. Ressourcen- und kostenschonend durch eine eigene Photovoltaikanlage betrieben.

Mobiler Wurzelreduzierer mit Fräskopfentrindung.

6. Produktqualität

ganzjährig klimatisierte Lagerhalle, um stetig eine hohe Qualität der von uns gelieferten Produkte zu gewährleisten.

7. Kompetenzen & Know how

Wir trocknen Teile unseres Lagerprogramms selbst und haben dadurch hohe Flexibilität und Know-how.

Sie finden bei uns immer einen persönlichen Ansprechpartner der Sie, Ihren Kunden und Ihr Objekt vom Zeitpunkt der Anfrage bis zur erfolgreichen Umsetzung, engagiert und fachkundig betreut.


Aus dem muenchen-parkettboden.de - Bodenratgeber:

Parkett ölen oder versiegeln? ÖL erhält die natürlich frische Optik des Holzes

Parkett gehört zu den edelsten, hochwertigsten Bodenbelägen. Durch das natürliche Holz entsteht eine wohnliche Atmosphäre, die viele Eigenheimbesitzer zu schätzen wissen. Allerdings muss ein Holzfußboden nach dem Verlegen richtig gepflegt werden, damit dieser lange seine natürliche Schönheit behält. Unbehandelt sollten Bodenbeläge aus Holz nicht bleiben, denn unbehandeltes Holz ist anfälliger für Schmutz, lässt sich schwer reinigen und es entstehen schneller Kratzer. Wer Parkettboden oder Massivholzdielen schützen möchte, kann sich zwischen dem Ölen und dem Versiegeln des Bodens entscheiden. In diesem Artikel soll es um das Ölen des Parketts gehen. Das Ölen hat gegenüber dem Versiegeln einen entscheidenden Vorteil: Die natürlichen Eigenschaften des Holzes bleiben erhalten und der Boden kann atmen.

2019_GI-472806888_Parkettboden_MS.jpg2019_GI-184236206_Parkett-oelen_MS.jpg2019_GI-1141438910-Parkett-versiegeln_MS.jpg

Holzhandel Hirsch GmbH & Co. KG, Fachmann für die Region Ortenburg, Passau, Fürstenzell, Vilshofen: Parkett ölen – Erster Schritt, das Öl richtig auswählen

Für das Ölen eines Holzfußbodens kommen nur bestimmte Öle in Frage. Während man für die Behandlung eines Holztisches unter anderem Olivenöl verwenden kann, muss es für den Parkettboden etwas Spezielles sein. Im Wohnbereich wird gerne Hartöl zur Bodenpflege von Parkett eingesetzt. Häufig handelt es sich hierbei um eine Mischung aus verschiedenen Ölen. Leinöl oder Walnussöl können die Basis bilden. Hartöl härtet aus und zeichnet sich anschließend durch eine hohe Beständigkeit aus. Die Behandlung mit Hartöl bietet den Vorteil, dass der Holzfußboden offenporig bleibt. Anders als bei einer Versiegelung entsteht keine Schicht. Das Öl schützt den Boden allerdings sehr gut, ohne ihm seine natürlichen Eigenschaften zu nehmen. Die Behandlung mit Hartwachsöl kommt der Versiegelung näher. Durch das Hartwachsöl entsteht eine Schicht auf dem Holz und die Holzporen werden weitestgehend verschlossen. Ein mit Hartwachsöl behandelter Holzboden ist zwar leichter zu pflegen als ein geölter Parkettboden, allerdings findet so auch weniger Luftaustausch statt. Hartwachsöl wird gerne für Holzdielen verwendet, da dadurch der natürliche Farbton unterstrichen wird. Für den Wohnraum sind Hartwachsöle auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe zu empfehlen. Grundsätzlich gibt es noch die Möglichkeit, das Parkett zu ölen und anschließend mit einem speziellen Wachs zu behandeln. Ist das Öl vollständig getrocknet, wird ein spezielles Wachs aufgetragen, wodurch das geölte Parkett ähnliche Eigenschaften wie versiegeltes oder mit Hartwachsöl behandeltes Holz erhält. Die Pflege von geöltem Parkett ist jedoch immer mit einem größeren Aufwand verbunden.

Tipp vom Fachmann Holzhandel Hirsch GmbH & Co. KG aus Ortenburg: Holzfußboden – Verfärbungen vorbeugen
Wenn geöltes Parkett nicht rechtzeitig mit neuem Öl behandelt wird, dann entstehen häufig graue Verfärbungen. Der schützende Ölfilm ist nicht mehr vorhanden und Schmutz kann in das Holz eindringen und sich festsetzen. Wird das Holzparkett dagegen regelmäßig geölt, dann ist es gegenüber Schmutz sehr robust. Verfärbungen durch Schmutz vorzubeugen ist vor allem dann wichtig, wenn es sich um Mehr-Schicht-Parkett handelt. Bei einem 2-Schicht-Parkett oder 3-Schicht-Parkett ist die Nutzschicht vergleichsweise gering, weshalb diese maximal zwei- oder dreimal geschliffen werden sollte. Zu beachten ist außerdem, dass einige Hersteller für ihre Holzböden besondere Öle nutzen, die so nicht im Handel erhältlich sind. Wird ein solcher Boden abgeschliffen, geht diese spezielle Optik verloren. Bei einem solchen Parkettboden ist das Abschleifen entweder nicht möglich oder man findet sich mit der neuen Optik ab. „Aus diesem Grund ist es immer wichtig, den Holzboden richtig zu pflegen und Schäden möglichst im Vorfeld zu vermeiden“, so rät man bei Holzhandel Hirsch GmbH & Co. KG aus Ortenburg.

Wie reinige und öle ich meinen Echtholzboden richtig?
Holzhandel Hirsch GmbH & Co. KG aus Ortenburg empfiehlt: „Ein Echtholzboden ist nicht nur wunderschön anzuschauen, er trägt auch zu einer wohngesunden Umgebung bei. Damit dieser Boden lange schön bleibt, muss dieser auch richtig gepflegt werden. Wenn Sie Parkett kaufen, informieren Sie sich im Parketthandel wie Sie diesen richtig reinigen. Es gibt spezielle Pflegemittel für Parkett und häufig genügt es, diesen Boden einfach abzusaugen. Schmutz kann sich bei einem gut verarbeiteten Holzparkett nicht festsetzen.“

Folgende Schritte sollten Sie beim Ölen von Holzböden beachten:

- Wenn Parkett matt und trocken aussieht, sollten Sie diesen umgehend nachölen

- Nehmen Sie die Behandlung mit Öl unbedingt vor, bevor Laufspuren zu sehen sind

- In stark beanspruchten Bereichen sollten Sie das Ölen des Parketts etwa zweimal jährlich vornehmen

- Wenig beanspruchte Parkettböden (zum Beispiel im Schlafzimmer) sollten alle drei Jahre mit Öl behandelt werden

Fazit vom Fachmann für die Region Ortenburg, Passau, Fürstenzell, Vilshofen
Verwenden Sie für die Reinigung Ihres Parketts ausschließlich ökologische Reiniger, die für die Parkettpflege geeignet sind. Beachten Sie die Hinweise zur Bodenpflege, die der Hersteller des Parketts zur Verfügung stellt. Um den Echtholzfußboden zu schützen, statten Sie Ihre Möbel im Idealfall mit Filzgleitern aus. Während viele Heimwerker das Ölen des Parkettbodens selbst übernehmen können, wird empfohlen, das Abschleifen einem Profi zu überlassen. Beim nicht fachmännischen Abschleifen laufen Sie Gefahr Ihrem hochwertigen Boden zu schaden.

Die Experten aus dem Holzfachhandel stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie Parkett verlegen möchten. Ob Fertigparkett, Schiffsboden, Klick-Parkett oder Landhausdiele, Holzhandel Hirsch GmbH & Co. KG in Ortenburg stehen wir Ihnen in der Region Ortenburg, Passau, Fürstenzell, Vilshofen in bei Ihrem persönlichen Boden-Projekt gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!